Dienstag, 29. Januar 2019

Verkehrsunfall auf der MeBo fordert 2 Verletzte

Auf der Schnellstraße MeBo hat sich am Dienstagvormittag auf der Nordspur ein Auffahrunfall ereignet. Dabei wurde eine Person leicht, eine andere mittelschwer verletzt.

Der Straßenabschnitt war zeitweise auf beiden Fahrspuren gesperrt. - Foto: DLife
Badge Local
Der Straßenabschnitt war zeitweise auf beiden Fahrspuren gesperrt. - Foto: DLife

Ein LKW mit Anhänger, welcher landwirtschaftliche Maschinen geladen hatte und ein VW Transporter gerieten um 10.20 Uhr durch einen Auffahrunfall ins Schleudern und blockierten die gesamte Nordspur. 2 Personen aus dem Kastenwagen wurden bei dem Unfall leicht bis mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst erstversorgt. 

Aufgrund der organisatorisch umfangreichen Aufräumarbeiten blieb die Straße für circa zweieinhalb Stunden gesperrt. 

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol