Dienstag, 08. Januar 2019

Verkehrsunfall in Gsies endet glimpflich

Am Dienstagnachmittag hat sich zwischen St. Magdalena und St. Martin ein Zusammenstoß ereignet. Dabei wurden 2 Personen leicht verletzt.

Das Weiße Kreuz Innichen brachte die beiden Leichtverletzten ins Krankenhaus.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Innichen brachte die beiden Leichtverletzten ins Krankenhaus. - Foto: © STOL

Gegen 16.30 Uhr prallten 2 Pkw frontal aufeinander. Ein 72-Jähriger aus Gsies und eine 48-jährige Kroatin zogen sich dabei leichte Verletzungen zu und wurden vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus von Innichen gebracht.

Im Einsatz standen außerdem die Freiwillige Feuerwehr von St. Magdalena Gsies und die Carabinieri von Innichen.

stol

stol