Sonntag, 04. Januar 2015

Verkehrsunfall in Runggaditsch wegen vereister Straße

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagmorgen in Runggaditsch in Gröden gekommen.

Badge Local
Foto: © STOL

Laut ersten Informationen ist gegen 6.40 Uhr ein taleinwärts fahrendes Auto zwischen der Feuerwehrhalle von Runggaditsch und dem Hotel Arnaria von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Laut ersten Vermutungen kam das Auto aufgrund der sehr glatten Fahrbahn ins Schleudern. Sofort wurden die Rettungskräfte alarmiert. Die Lenkerin erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen und wurde von einem Rettungswagen des Roten Kreuzes nach der Erstversorgung ins Brixner Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren auch die Carabinieri sowie neun Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr von Runggadtisch, die den Verkehr regelten und die Aufräumarbeiten vornahmen. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

pas

stol