Mittwoch, 20. April 2011

Verkürztes Verfahren für Moosburger

Am 28. Juni findet die Vorverhandlung gegen Klaus Moosburger statt. Sie wird – auf Antrag von Verteidiger Nicola Nettis – im verkürzten Verfahren abgewickelt. Das bedeutet, dass bei einer Verurteilung automatisch eine Strafsenkung von einem Drittel berücksichtigt wird.

stol