Mittwoch, 11. Juni 2014

Verletzter Höhlenforscher – Arzt hat Verunglückten fast erreicht

Der verunglückte Höhlenforscher, der schwer verletzt in rund 1000 Meter Tiefe liegt, kann voraussichtlich bald untersucht werden.

stol