Sonntag, 28. Februar 2021

Vermisste Frau noch vor Start der Suchaktion wohlbehalten zurückgekehrt

Es war in der Nacht auf Sonntag, als kurz nach Mitternacht der Alarm einging: Eine Frau wurde im Gebiet des Karerpasses vermisst; sie hatte das Haus verlassen und war nicht zum erwarteten Zeitpunkt zurückgekehrt.

Früher als erwartet konnten die Retter den Einsatz abbrechen.
Badge Local
Früher als erwartet konnten die Retter den Einsatz abbrechen. - Foto: © fm
Umgehend wurden die Carabinieri alarmiert, die ihrerseits Feuerwehr und Bergrettung verständigten.

Im Gerätehaus der Feuerwehr wurde wenig später die Vorgehensweise beim Einsatz besprochen, als auch schon die erleichternde Nachricht eintraf: Die Frau war nach Hause zurückgekehrt. Die Suchaktion musste also glücklicherweise gar nicht erst gestartet werden.

stol