Freitag, 29. Juni 2018

Vermisste Jugendliche: Suche nach neuem Höhleneingang

Bei der Suche nach den in einer Höhle in Thailand verschollenen Jugendlichen ist auch der Einsatz von Bohrgeräten bisher erfolglos geblieben. Nun konzentrieren sich die Rettungskräfte darauf, andere Zugänge zu der weitläufigen Höhle – in der Hoffnung, die seit mittlerweile sieben Tagen vermisste Fußballmannschaft doch noch lebend zu finden. „Wir erwägen, unseren bisherigen Plan B zum Plan A zu machen“, sagte Provinzgoverneur Narongsak Osotthanakorn am Freitag.

Zahlreiche Rettungskräfte stehen unentwegt im Einsatz.
Zahlreiche Rettungskräfte stehen unentwegt im Einsatz. - Foto: © APA/AFP

stol