Mittwoch, 19. Oktober 2016

Vermisster Deutscher Bergsteiger in Nordtirol tot geborgen

Ein 72-jähriger Deutscher ist am Dienstag auf der Köllenspitze in den Tannheimer Bergen im Tiroler Außerfern nur noch tot geborgen worden. Laut Polizei erlitt der Bergsteiger bei einem Sturz über eine zehn Meter hohe Felswand tödliche Verletzungen. Nach dem Mann war seit Montag gesucht worden.

Seit Montag hatte man nach dem Bergsteiger gesucht.
Seit Montag hatte man nach dem Bergsteiger gesucht. - Foto: © shutterstock

stol