Montag, 28. Oktober 2019

Vermummte Einbrecher schlagen in Milland zu

Auf Beutezug war eine Einbrecherbande am Samstagabend im Brixner Stadtteil Milland. Die 3 vermummten Einbrecher wurden dabei von Überwachungskameras gefilmt.

Die Einbrecher wurden von Überwachungskameras gefilmt.
Badge Local
Die Einbrecher wurden von Überwachungskameras gefilmt. - Foto: © privat

Von den Bildern der Überwachungskameras vom Betriebsgelände der Natur-Backstube Profanter in der Handwerkerzone Milland erhoffen sich die Carabinieri wichtige Hinweise auf die Täter. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, dabei wird auch geprüft, ob die Bande für weitere Einbrüche in Brixen verantwortlich sein könnte.


Der Beutezug der Einbrecher begann am Samstagabend um 19.30 Uhr im Betriebsgebäude der Bäckerei Profanter, danach ging es in 4 Wohnungen in der Nachbarschaft weiter. Immer kletterten die Einbrecher über die Regenrinne auf den Balkon im 1. Stock. In 2 Fällen sollen die Einbrecher von den Bewohnern vertrieben worden sein.

In der Bäckerei machten die Einbrecher keine Beute, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

zor

Schlagwörter: