Donnerstag, 14. Juli 2016

Verurteilt, ausgewiesen und zurückgekehrt: Marokkaner verhaftet

Am Mittwoch hat die Staatspolizei in Bozen einen 47-jährigen marokkanischen Staatsbürger verhaftet. Nach mehreren Vergehen hatte ihn die Belluneser Quästur ausgewiesen, er kehrte aber illegal nach Italien zurück - nun sitzt er in Bozen in Haft.

Die Staatspolizisten hatten den Marokkaner unter der Virglbrücke beobachtet.
Badge Local
Die Staatspolizisten hatten den Marokkaner unter der Virglbrücke beobachtet.

stol