Samstag, 28. Oktober 2017

Verzögerungen auf der Brennerbahnlinie

Nach einem tödlichen Unglück bei Mattarello sind erhebliche Verspätungen auf der Brennerbahnlinie möglich.

Erherbliche Verspätungen auf der Brennerbahnlinie nach Unfall.
Erherbliche Verspätungen auf der Brennerbahnlinie nach Unfall. - Foto: © D

Italienischen Medienberichten zufolge, ist es am Samstagmorgen in Matterello bei Trient zu einem Zugunglück gekommen. Dabei kam eine Person ums Leben.

Die Brennerbahnlinie war zeitweise in beiden Richtungen gesperrt. Die Sperre wurde vor kurzem aufgehoben, allerdings ist mit Verzögerungen, auch bei den Schnellzügen, zu rechnen.

stol

stol