Mittwoch, 30. März 2011

Verzweifelte Notmaßnahmen: Kunstharz und Spezialgewebe für Fukushima?

Es ist die schiere Verzweiflung im Kampf gegen die Strahlen-Lecks in Fukushima: Japans Regierung will die verstrahlten Trümmern mit Kunstharz besprühen lassen, um die Radioaktivität einzudämmen.

stol