Dienstag, 17. Oktober 2017

Vetzan: Kopf zwischen Mauer und Maschine eingeklemmt

Am Dienstagvormittag ist es in der Gewerbezone von Vetzan zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Mann aus Verona verletzte sich dabei erheblich.

Badge Local
Foto: © STOL

Der etwa 50-jährige Techniker aus Verona war bei der Arbeit in der Schmiede- und Schlosser-Firma Zwick gegen 11.45 Uhr mit seinem Kopf zwischen der Mauer und einer Arbeitsmaschine eingeklemmt worden. Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte konnte er aus seiner misslichen Lage befreit werden. 

Der Notarzt und das Weiße Kreuz Schlanders übernahmen die Erstversorgung und brachten den mittelschwer verletzten Mann ins nahe gelegene Schlanderser Krankenhaus.

Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang. 

stol

stol