Donnerstag, 07. Mai 2015

Viel Neues bei Tierärzten - "Hoftierarzt der richtige Weg"

Bei ihrer Jahresversammlung am Sitz des Landestierärztlichen Dienstes am südlichen Stadtrand von Bozen am Mittwoch besprachen die Veterinärmediziner Themen wie Katzenkastration und Erstellung von Richtpreisen, Arzneimitteleinsatz und Tierschutz. Landesrat Schuler ging auf die verstärkte Zusammenarbeit auf wissenschaftlicher Ebene und auf die Einführung des Hoftierarztes ein.

Bei der Vollversammlung der Tierärztekammer (v.li.): Vertreter der Humanmediziner Andreas von Lutterotti, Landesrat Schuler, Ressortdirektor Unterweger, Landestierarzt Paolo Zambotto und sein Stellvertreter Ernst Stifter. Foto: LPA/Maja Clara
Badge Local
Bei der Vollversammlung der Tierärztekammer (v.li.): Vertreter der Humanmediziner Andreas von Lutterotti, Landesrat Schuler, Ressortdirektor Unterweger, Landestierarzt Paolo Zambotto und sein Stellvertreter Ernst Stifter. Foto: LPA/Maja Clara

stol