Dienstag, 27. Januar 2015

Viel Schnee im Nordosten der USA, aber kein Chaos

Wenn US-Meteorologen einen Schneesturm vorhersagen, spielt das amerikanische Fernsehen oft verrückt. Das als historisch angekündigte Unwetter „Juno“ traf die Menschen längst nicht so schlimm wie befürchtet. Aber dabei halfen auch die drastischen Warnungen.

stol