Montag, 14. Januar 2019

Vier Arbeiter stürzen mit Dachlawine ab - ein Toter

Im Flachgau (Bundesland Salzburg) ist am Montagvormittag bei einem Unfall mit einer Dachlawine ein 47-Jähriger ums Leben gekommen. Vier Mitarbeiter einer Salzburger Firma waren in Faistenau mit dem Abschaufeln eines Daches beschäftigt, als sich der Schnee plötzlich löste und alle vier rund sechs Meter in die Tiefe riss.

Die Einsatzkräfte konnten das Leben des Arbeiters nicht mehr retten.
Die Einsatzkräfte konnten das Leben des Arbeiters nicht mehr retten. - Foto: © shutterstock

stol