Sonntag, 07. Januar 2018

Vier junge Menschen sterben bei Wohnhausbrand in Frankreich

Beim Brand eines Wohnhauses sind in Nordfrankreich mindestens vier junge Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Feuerwehrmänner. Außerdem wurden mindestens drei Menschen teilweise schwer verletzt, berichtete die Präfektur des Departements Pas-de-Calais am Sonntag. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar. Die Behörden nahmen Ermittlungen auf.

Unter den Toten bei dem Feuer in Nordfrankreich waren auch zwei Feuerwehrleute. - Foto: APA (AFP)
Unter den Toten bei dem Feuer in Nordfrankreich waren auch zwei Feuerwehrleute. - Foto: APA (AFP)

stol