Dienstag, 22. März 2016

Vier Mädchen im Westen von Mexiko getötet

Im Westen Mexikos sind vier Mädchen getötet worden. Die Polizei entdeckte am Montag in der Stadt Morelia im Bundesstaat Michoacán die Leichen von drei Schwestern im Alter von sieben, fünf und drei Jahren, wie die örtliche Stadtanwaltschaft mitteilte. Eine vierte Leiche wurde in einem Nachbarort entdeckt.

In Mexiko hat die Polizei am selben Tag die Leichen von vier Mädchen entdeckt.
In Mexiko hat die Polizei am selben Tag die Leichen von vier Mädchen entdeckt. - Foto: © shutterstock

stol