Sonntag, 01. Dezember 2013

Vier Tote bei Zugunglück in New York

Im Juli war an der Station Spuyten Duyvil in New York ein Zug entgleist. Es war nur ein Güterzug. Jetzt verunglückte an der selben Stelle ein Nahverkehrszug – mindestens vier Menschen sterben. Eine Verletzte spricht davon, dass der Zug schnell in die Kurve ging.

stol