Sonntag, 31. August 2014

Vier Tote nach Einsturz von vierstöckigem Haus in Frankreich

Beim Einsturz eines vierstöckigen Wohnhauses in einem östlichen Vorort von Paris sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, darunter ein Kind. Mindestens elf weitere Menschen wurden nach Angaben der Feuerwehr verletzt, als das Haus in Rosny-sous-Bois Sonntagfrüh nach einer Explosion in sich zusammenstürzte.

Eingestürztes Haus in Rosny-sous-Bois
Eingestürztes Haus in Rosny-sous-Bois - Foto: © APA/EPA

stol

Alle Meldungen zu: