Mittwoch, 22. März 2017

Vier Verletzte bei Zugunglück in der Schweiz

Ein Eurocity-Zug mit 160 Personen ist am Mittwochnachmittag im Bahnhof Luzern bei der Ausfahrt entgleist. Vier Menschen wurden verletzt. Durch das Unglück gab es einen Stromausfall. Der Bahnhof war vorläufig geschlossen.

Bei einem Zugunglück in Luzern wurden vier Personen leicht verletzt.
Bei einem Zugunglück in Luzern wurden vier Personen leicht verletzt. - Foto: © APA/AFP

stol