Montag, 29. Oktober 2018

Villanders: Muren und umgestürzte Bäume

Am Montag wurde die Freiwillige Feuerwehr von Villanders auf Grund der starken Regenfälle zu drei verschiedenen Einsätzen gerufen.

Die FFW Villanders wurde am Montag gleich drei Mal zum Einsatz gerufen. - Foto: FFW Villanders
Badge Local
Die FFW Villanders wurde am Montag gleich drei Mal zum Einsatz gerufen. - Foto: FFW Villanders

Am späten Nachmittag war ein Baum auf die Almstraße gestürzt, der von den Feuerwehrleuten entfernt werden musste. Außerdem war eine Seitenstraße durch eine kleinere Mure versperrt und musste wieder freigeräumt werden.

Tatkräftig unterstützten die Feuerwehrleute außerdem die FFW Klausen. Da ein Übertreten des Eisacks befürchtet wurde, kümmerten sich die beiden Wehren um die Befüllung und Vorbereitung von Sandsäcken.

stol 

stol