Donnerstag, 24. Januar 2019

Villnöß: Pkw-Crash endet glimpflich

Zu einem Zusammenprall zweier Pkw ist es am Mittwochabend in Villnöß gekommen.

Archivbild
Badge Local
Archivbild - Foto: © D

Die Rettungskräfte waren gegen 18.25 Uhr alarmiert worden. 2 Autos waren in Villnöß zusammengeprallt. Der Unfall endete glücklicherweise glimpflich. 

Die beiden Insassen der Fahrzeuge konnten sich selbst aus den Autos befreien und kamen mit leichten Verletzungen davon. 

Das Weiße Kreuz Klausen kümmerte sich um die Erstversorgung. Die beiden Leichtverletzten, ein 43-Jähriger aus Klausen und ein 30-Jähriger aus Villnöß, wurden in das Brixner Krankenhaus gebracht. 

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr von Teis und die Carabinieri von Klausen. 

stol 

stol