Samstag, 17. April 2021

Vilpian: Traktor gerät in Vollbrand

In Vilpian hat am Samstagmorgen ein Traktor aus noch ungeklärten Gründen Feuer gefangen. Durch den Einsatz der Wehrleute konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

In einem Vilpianer Apfelgut ist ein Traktor in Vollbrand geraten. - Foto: © FFW Vilpian
Gegen 7.20 Uhr ist es in einem Vilpianer Apfelgut zu einem Brand gekommen. Dort hatte ein alter Traktor Feuer gefangen. Die Freiwillige Feuerwehr von Vilpian eilte umgehend mit einem Tank- und Kleinlöschfahrzeug zum Einsatzort, um den Brand zu löschen.

Mit Hilfe von Pulverlöschern gelang es den Wehrleuten, dem Brand rasch den Garaus zu machen. Insgesamt standen 16 Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Vilpian im Einsatz, betonte der Kommandant der Vilpianer Feuerwehr Horst Winkler.



Der Grund für den Brand ist unklar, könnte aber auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein. Der Traktor wurde durch den Brand vollkommen beschädigt, verletzt wurde niemand.

jno

Alle Meldungen zu: