Montag, 08. Juli 2019

Vinschgau: 2 belgische Jugendliche bei Radunfall verletzt

Bei einem Radunfall sind am Montagvormittag 2 belgische Jugendliche verletzt worden. Sie mussten ins Krankenhaus von Schlanders gebracht werden.

Das Weiße Kreuz mals und der Notartz kümmerten sich um die beiden jungen Belgier. - Foto: Video Aktiv Schnalstal
Badge Local
Das Weiße Kreuz mals und der Notartz kümmerten sich um die beiden jungen Belgier. - Foto: Video Aktiv Schnalstal

Die beiden Jugendlichen waren auf der Staatsstraße in Richtung Schluderns unterwegs, als die beiden auf der Staatsstraße zwischen Tartsch und Schluderns aus noch ungeklärter Ursache zu Sturz kamen. Dabei wurden sie mittelschwer verletzt.

Das Weiße Kreuz Mals und der Notarzt von Schlanders kümmerten sich um die Erstversorgung und brachten die beiden Belgier anschließend ins Krankenhaus von Schlanders.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri. 

stol

stol