Sonntag, 17. Juli 2016

Vinschgau: Motorradfahrer gerät über Straße hinaus

Am Sonntagvormittag hat sich im oberen Vinschgau ein Motorradunfall ereignet, dabei wurde ein deutscher Tourist leicht verletzt.

Das Weiße Kreuz Vinschgau Oberland versorgte den Patienten. - Foto: WW
Badge Local
Das Weiße Kreuz Vinschgau Oberland versorgte den Patienten. - Foto: WW

Der 59-jährige Deutsche war mit seinem Motorrad am späten Vormittag in Richtung Reschenpass unterwegs, als es von einem anderen Motorradfahrer überholt wurde.

Beim Überholmanöver - in der Nähe der Einfahrt von Burgeis - geriet der Motorradlenker von der Straße ab, die genaue Unfalldynamik ist zurzeit noch nicht klar.

Das Weiße Kreuz Vinschgau Oberland übernahm die Erstversorgung des Patienten und brachte ihn mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus von Schlanders.

Die Carabinieri standen auch im Einsatz.

stol

stol