Dienstag, 04. Oktober 2016

Vinschgau: Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag hat sich eine 59-jährige Radfahrerin auf dem Radweg zwischen Schlanders und Goldrain bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.

Badge Local

Die 59-jährige Schlanderserin war ersten Informationen zufolge in einer Gruppe unterwegs, als sie aus nicht bekannten Gründen auf dem Radweg bei Holzbrugg über die Böschung geriet. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der Notarzt von Schlanders übernahm gemeinsam mit dem Team des Weißen Kreuzes Schlanders die Erstversorgung, anschließend übernahm der Notarzt des Rettungshubschraubers Pelikan 1. 

Die Frau wurde ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

stol

stol