Samstag, 14. April 2018

Vinschger Bahn: Arbeiten beendet

Ab Samstag fährt die Vinschger Bahn wieder auf der gesamten Strecke. Der Teilabschnitt Meran-Töll war seit Jahresbeginn wegen Bauarbeiten an den Bahnhöfen Algund, Marling und im Marlinger Tunnel für den Bahnbetrieb gesperrt gewesen.

Ab Samstag fährt die Vinschger Bahn wieder auf der gesamten Strecke.
Badge Local
Ab Samstag fährt die Vinschger Bahn wieder auf der gesamten Strecke. - Foto: © D

In den vergangenen Monaten wurden die Bahnsteige am Bahnhof Marling verlängert, der Marlinger Tunnel abgesenkt und eine Unterführung in Algund gebaut. Die Arbeiten seien Teil der Elektrisierung, so Mobilitätslandesrat Florian Mussner. Er hat mit Landesrat Richard Theiner und Technikern am Freitag einen Lokalaugenschein durchgeführt.

iv>

Foto: lpa 

Verzögerte Bauzeit 

Während der Bauzeit der letzten Monate haben sich die Arbeiten am Marlinger Tunnel zeitaufwändiger gestaltet, als vorgesehen. „Es hat einige technische Probleme bei den Bauarbeiten gegeben, die zu Verzögerungen geführt haben. Deshalb hat die Teilsperre länger gedauert, als ursprünglich geplant. Wir konnten diese Zeit jedoch nutzen, um am Marlinger Bahnhof sämtliche Arbeiten fertigzustellen. So sind nun auch die Aufzüge in Betrieb, die etwa Fahrgästen mit Mobilitätseinschränkungen den Zugang zu den Bahngleisen ermöglichen“, erklärt STA-Generaldirektor Joachim Dejaco.

stol/lpa

stol