Mittwoch, 25. April 2018

Vinschger nach Motorradunfall gestorben

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Mittwochnachmittag auf der Vinschger Staatsstraße zwischen Kortsch und Laas gekommen. Der 26-jährige Florian Reich aus Kortsch zog sich dabei schwerste Verletzungen zu - er starb am frühen Abend im Bozner Krankenhaus.

Der Motorradunfall ereignete sich am frühen Nachmittag. Foto: no
Badge Local
Der Motorradunfall ereignete sich am frühen Nachmittag. Foto: no

Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr. Florian Reich kam mit seiner Maschine zu Sturz und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu.

Der Mann musste noch vor Ort von den Rettungskräften reanimiert werden. 

Ersten Informationen zufolge soll der Motorradfahrer bei einem Überholmanöver gestürzt sein. 

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 brachte den Schwerverletzten nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz samt Notärztin ins Bozner Krankenhaus. 

Dort starb Florian Reich. 

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr Kortsch und die Behörden, die den Unfallhergang ermitteln. 

stol

stol