Dienstag, 04. August 2020

Virgin Galactic plant ersten Touristenflug ins All für 2021

Das Weltraumunternehmen Virgin Galactic will im Frühjahr 2021 erstmals einen Touristenflug ins All starten. Erster Weltraumtourist soll der Firmengründer und britische Milliardär Richard Branson sein, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Das Unternehmen plant demnach, im Herbst mit 2 bemannten Flügen „in die nächste Phase seines Testflug-Programms“ zu treten.

2021 will Virgin Galactic mit dem ersten Touristenflug ins All starten. - Foto: © APA/afp / HANDOUT

apa

Alle Meldungen zu: