Freitag, 22. Mai 2020

Virus frisst Vereinskassen auf

Die Corona-Krise macht vor keinem halt – selbst vor den ehrenamtlichen Vereinen nicht. Der Lockdown ließ Kurse, Konzerte und Aufführungen platzen.

Die Coronakrise setzt auch den Vereinskassen zu.
Badge Local
Die Coronakrise setzt auch den Vereinskassen zu. - Foto: © shutterstock
Damit nicht genug, Dorf-, Stadt- und Sommerfeste fallen auch aus – und damit eine weitere wichtige Einnahmequelle.

Zum Teil seien bereits Kosten entstanden, weil Musikkapellen aus dem Ausland organisiert worden sind, und diese verlangten mitunter eine Vorauszahlung.

Abgesehen von den Einnahmen, die nun fehlen werden, „ist den Feuerwehren auch der Kontakt mit den Bürgern bei den Festen wichtig. Das schweißt Mitglieder zusammen, ist ein gesellschaftliches Plus und Genugtuung für die Feuerwehren“, sagt Wolfram Gapp, Präsident des Landesverbandes der Freiwilligen Feuerwehren.

lu

Schlagwörter: