Samstag, 30. Mai 2020

„Vishing“: Postpolizei warnt vor Telefonbetrügern

Anzeigen von Bürgern in Bezug auf nicht bewilligte Abbuchungen bei ihren Kreditkarten aufgrund von Telefonbetrug haben in letzter Zeit zugenommen, wie die Postpolizei von Bozen bestätigt. Derartige Betrügereien sind auch unter dem Begriff „Vishing“, also „Voice-Phishing“ oder auch „Sprach-Phishing“, bekannt.

Es ist äußerst wichtig, vorsichtig mit sensiblen Daten umzugehen. - Foto: © Quästur Bozen









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen