Montag, 16. November 2020

VKE hat neue Vorsitzende: De Pasquale folgt auf Tschager

Franca Riesch De Pasquale wird als neu gewählte Präsidentin in den kommenden Jahren die Geschicke des Vereins für Kinderspielplätze und Erholung VKE in Südtirol leiten. Sie wurde am 9. November vom neuen Ausschuss einstimmig zur Nachfolgerin von Fernanda Mattedi Tschager gewählt. Sie ist bereits seit 2019 ehrenamtlich im Ausschuss des VKE tätig und steht nun an der Spitze des Gremiums.

Franca Riesch De Pasquale übernimmt nun den Vorsitz des VKE. - Foto: © VKE









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by