Freitag, 24. September 2021

Völser Straße: Ducati-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Freitag gegen Mittag auf der Völser Straße gekommen.

Der Fahrer der Ducati wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - Foto: © Pelikan 2

Dabei prallte ein deutscher Motorradfahrer auf dem Weg von Blumau in Richtung Seis auf Höhe des Restaurant „Faust“ (Kilometer 24) mit seiner Ducati gegen ein Auto.

Bei dem Unfall zog sich der 62-jährige Motorradfahrer ein Polytrauma zu und musste vom Notarzthubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.


Der Notarzthubschrauber Peli 2 brachte den Schwerverletzten ins Bozner Krankenhaus. - Foto: © Pelikan 2


Im Einsatz stand auch das Weiße Kreuz Seis, die
Freiwillige Feuerwehr von Völs und die Carabinieri von St. Ulrich.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden