Freitag, 14. August 2020

Vöran: Frontalzusammenstoß zweier Pkw - Urlauberin schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag bei Vöran ereignet.

4 Personen verletzten sich. - Foto: © Benjamin Mair - Mairfilms
Ein VW Golf und ein Opel prallten gegen 14.40 Uhr auf der Landesstraße kurz vor Vöran auf regennasser Fahrbahn frontal zusammen.

Eine italienische Urlauberin an Bord des Opels verletzte sich schwer. Die Lenkerin des Opels zog sich leichte Verletzungen zu, ihr Beifahrer mittelschwere. Auch der Lenker des Golfs, ein 27-jähriger Einheimischer, verletzte sich mittelschwer.

Die Verletzten wurden vom Notarzt, den First Respondern des Weißen Kreuzes, dem Weißen Kreuz Meran und dem Weißen Kreuz Etschtal sowie dem Roten Kreuz erstversorgt und anschließend in die Krankenhäuser von Bozen und Meran gebracht.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Hafling und Vöran kümmerten sich um die Aufräumarbeiten.

stol