Dienstag, 08. November 2016

Vogelgrippe-Alarm am Bodensee

Bei Wassergeflügel im Bodenseegebiet ist der Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden. Fünf tote Tiere in Vorarlberg waren mit dem Subtyp H5N8 infiziert. Auch aus Polen, Ungarn, Kroatien und Schleswig-Holstein werden Fälle gemeldet.

Ein Pathologe der AGES bei der Entnahme von Gewebsproben aus einem toten Wasservogel. Bei 5 Tieren aus dem Bodensee wurde ein Vogelgrippe-Virus nachgewiesen.
Ein Pathologe der AGES bei der Entnahme von Gewebsproben aus einem toten Wasservogel. Bei 5 Tieren aus dem Bodensee wurde ein Vogelgrippe-Virus nachgewiesen. - Foto: © APA

stol