Mittwoch, 18. November 2015

Volontarius: Mit der Kälte kommt die Bettennot

Die Vereinigung Volontarius macht am Mittwoch darauf aufmerksam, dass zahlreiche Flüchtlinge und Obdachlose in Bozen noch immer ohne Unterschlupf sind - und die Nächte werden kälter.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto - Foto: © APA/DPA

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa schreibt, habe das Aufnahmezentrum "Centro Emergenza Freddo" mit 70 Notbetten nicht annähernd genug, um all die bedürftigen Menschen unterzubringen.

Nun habe das Volontarius die Polizei, die Provinz und die Gemeinde von der Lage in Kenntnis gesetzt.

stol

stol