Freitag, 19. Februar 2021

Von Bozen bis Mori: Spezialeinheit sucht morgen Etsch nach Peter Neumair ab

Peter Neumair (63) gilt seit 4. Jänner als vermisst – nachdem die Leiche seiner Frau Laura Perselli (68) vor rund 2 Wochen aus der Etsch geborgen worden war, soll morgen eine weitere, großangelegte Suche durchgeführt werden. Dafür wurde die Tauchereinheit der Carabinieri von Genua nach Südtirol bestellt. Diese besteht nicht nur aus Froschmännern, sondern auch einer „Froschfrau“– der ersten und bislang einzigen Carabinieri-Taucherin Italiens.

Peter Neumair ist weiter vermisst. - Foto: © Privat









mic

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen