Montag, 03. Mai 2021

Von Pkw angefahren: Radfahrer schwer verletzt

Ein schwerer Freizeitunfall hat sich am Montag auf der Landesstraße zwischen Tramin und Auer in der Nähe des Kreisverkehrs Richtung Kaltern ereignet.

Die beiden Radfahrer wurden vom Pkw erfasst.
Badge Local
Die beiden Radfahrer wurden vom Pkw erfasst. - Foto: © FFW Tramin
Ein Mann und eine Frau aus dem Belluno waren mit ihren Fahrrädern unterwegs, als sie von einem Pkw angefahren wurden. Die beiden wurden zu Boden geschleudert und landeten in einer Böschung am Straßenrand. Auch der Pkw kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einige Bäume.

Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Notarzthubschrauber Pelikan 1 brachte den etwa 50-Jährigen nach der Erstversorgung mit einem Polytrauma ins Bozner Krankenhaus.



Die Frau, auch sie um die 50 Jahre alt, hatte sich mittelschwer verletzt. Sie wurde wurde vom Weißen kreuz Unterland ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr von Tramin kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. Die Carabinieri haben die Erhebungen aufgenommen.

am