Mittwoch, 13. November 2013

Von Stefenelli ins Präsidium der Europäischen Seniorenunion gewählt

Die Europäische Seniorenunion (ESU) wählte auf ihrem VIII. Kongress die neue Führungsriege. Präsident Bernhard Worms stellte sich nicht mehr der Wahl und so wurde An Hermans aus Belgien zu seiner Nachfolgerin gewählt. Bei der Wahl der zwölf Stellvertreter wurde Christine von Stefenelli von der SVP-Seniorenbewegung in das Präsidium gewählt.

stol