Montag, 15. Februar 2016

Vor Disko von Auto erfasst: Junger Mann in Lebensgefahr

Die Ärzte des Bozner Krankenhauses kämpfen um das Leben eines 22-Jährigen aus Plaus, der in der Nacht auf Sonntag in der Nähe der Diskothek Fix von einem Personenwagen erfasst wurde. Dessen Fahrer flüchtete von der Unfallstelle und stellte sich später den Carabinieri.

Der junge Mann aus Plaus wird im Bozner Spital behandelt.
Badge Local
Der junge Mann aus Plaus wird im Bozner Spital behandelt.

Wie das Tagblatt "Dolomiten" in seiner Montag-Ausgabe berichtet, haben die Carabinieri angesichts der schweren Verletzungen des Jugendlichen und der Fahrerflucht einen Ermittlungsakt über den schweren Unfall bei der Diskothek angelegt, der nach Aussagen der Ordnungshüter ein gerichtliches Nachspiel haben könnte. Dementsprechend wenig wurde über den Unfallhergang bekannt gegeben.

Inoffiziellen Informationen zufolge soll am Sonntag gegen 4 Uhr morgens ein Personenwagen vom Parkplatz der Diskothek Fix mit erheblicher Geschwindigkeit auf eine Gruppe von Jugendlichen zugefahren sein.

Der 22-Jährige aus Plaus wurde vom Wagen voll erfasst. Der junge Mann soll in Lebensgefahr schweben.

D/stol

stol