Montag, 13. April 2015

Vor fünf Jahren legte eine Aschewolke Europas Luftverkehr lahm

Im April 2010 kommen Millionen Menschen in Europa nicht vom Fleck, weil ihre Flüge ausfallen. Schuld sind weder Pilotenstreiks noch ein später Wintereinbruch. Nein, ganz am Rande des Kontinents hat ein Vulkan sagenhafte Mengen Asche ausgespuckt.

Foto: © APA/AFP

stol