Montag, 29. Juni 2020

Vorsicht Betrüger: Sichere Urlaubsbuchung im Internet

Wer nicht aufpasst, kann im Internet schnell mal in die Gefahrenfalle tappen. Betrüger versuchen, sich auf diesem Weg Geld von ahnungslosen Nutzern zu verschaffen. So auch in der Urlaubssaison auf dem Immobilienmarkt. Doch die Post- und Kommunikationspolizei warnt: Nicht immer existieren die zur Vermietung angebotenen Bleiben. Oder die Anbieter haben keine Erlaubnis, sie zur Verfügung zu stellen.

Damit die Urlaubsbuchung im Internet nicht zum Reinfall wird, sind einige wichtige Regeln zu beachten. - Foto: © dpa-tmn / Christin Klose









deb/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by