Dienstag, 01. März 2016

Vorsicht vor dem Kiefernprozessionsspinner

Auffällige weiße Raupen-Gespinstnester in den Kronen und an den Astenden der Kiefern des Etsch- und Eisacktales weisen derzeit auf den Befall durch Kiefernprozessionsspinner hin. Menschen und Tiere sollen sich von den Raupen fernhalten.

Nicht berühren: Menschen und Tiere sollen sich von den Prozessionsspinnern fernhalten.
Nicht berühren: Menschen und Tiere sollen sich von den Prozessionsspinnern fernhalten. - Foto: © LPA

stol