Donnerstag, 19. Dezember 2013

Vorwurf: Kinder misshandelt – Freispruch für Betreuerinnen

Sie hätten ihnen anvertraute Kinder geohrfeigt und ihnen zur Strafe das Essen verweigert: So lauteten nur zwei der Vorwürfe, die gegen zwei Angestellte eines Bozner Kinderhortes erhoben worden waren. Am Donnerstag ist im Bozner Gericht das Urteil gefallen.

stol