Mittwoch, 10. Februar 2016

Vorwurf: Minderjähriger geht mit Butterfly auf Raubzug

Faschingsdonnerstag in Terlan: Zwei Minderjährige wenden sich an die Carabinieri. Sie seien bedroht worden, berichten sie, ein junger Mann habe Geld von ihnen gefordert – und dabei mit einem Messer hantiert. Die Carabinieri rücken sofort aus. Nun sitzt der mutmaßliche Täter in Hausarrest.

Mit diesem Messer soll der junge Mann seine Opfer bedroht haben. - Foto: Carabinieri
Badge Local
Mit diesem Messer soll der junge Mann seine Opfer bedroht haben. - Foto: Carabinieri

stol