Montag, 27. November 2017

Vulkan auf Bali: Höchste Alarmstufe ausgerufen

Nach mehreren Eruptionen des Vulkans Mount Agung auf der indonesischen Insel Bali haben die Behörden am frühen Montagmorgen die höchste Alarmstufe ausgerufen. Gleichzeitig wurde eine Sperrzone im Umkreis von zehn Kilometern eingerichtet. Schon kurz zuvor war der internationale Flughafen auf Bali geschlossen worden, einen Tag nach der Schließung des Airports auf der Nachbarinsel Lombok.

Zahlreiche Menschen wurden auf Bali evakuiert. - Foto: APA (AFP)
Zahlreiche Menschen wurden auf Bali evakuiert. - Foto: APA (AFP)

stol