Samstag, 29. Oktober 2011

Waffe im Anschlag: Bozner in Rom verhaftet

Er hatte seine Waffe bereits gezogen, konnte in allerletzter Minute aber noch überwältigt werden: Ein 41-jähriger Bozner, der seit geraumer Zeit in Rom ansässig ist, ist in der Nacht auf Samstag in Rom verhaftet worden. A.V. wird verdächtigt mehrere Morde in der Stadt Rom und Umgebung begangen zu haben. Außerdem wird nicht ausgeschlossen, dass der Mann ein Attentat plante.

stol