Donnerstag, 23. Juli 2020

Wagen kracht gegen Mauer und überschlägt sich: Mann schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend auf der Straße zwischen Pontives und Waidbruck gekommen. Ersten Informationen zufolge verlor ein Mann die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen eine Mauer.

Der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus.
Badge Local
Der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus. - Foto: © Landesfeuerwehrverband
Der Unfall ereignete sich gegen 19.30. Ein 47-jähriger, in Barbian wohnhafter Mann war mit dem Firmenwagen von Pontives in Richtung Waidbruck unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Aus bisher ungeklärter Ursache krachte er gegen eine Mauer, das Lieferauto überschlug sich.



Der Mann zog sich infolge des Aufpralls schwere Verletzungen zu. Er musste noch vor Ort intubiert und anschließend vom Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.

Die Carabinieri von Lajen ermitteln zum Unfallhergang. Alarmiert wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren von Lajen und Runggaditsch.

stol