Donnerstag, 18. März 2010

Wahlkampf „entalkoholisieren“

Der Wahlkampf ist bereits im Gange, die Wahlkampfveranstaltungen anlässlich der Gemeinderatswahlen am 16. Mai häufen sich. Der Alkohol spielt dabei keine unwesentliche Rolle, weshalb das „Forum Prävention“ nun anregt, den Wahlkampf zu „entalkoholisieren“ und zu einem bewussten Umgang mit Alkohol aufruft.

stol